Unsere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Präambel
Die Firma Medicross Group GmbH, Heuriedweg 20, 88131 Lindau (Bodensee), Deutschland, erbringt ihre vertraglichen Leistungen ausschließlich im Rahmen der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Informationen & Hinweise
Wir müssen aus rechtlichen Gründen ausdrücklich davon abraten, aufgrund der Auswertungsdaten selbst medizinische Maßnahmen zu ergreifen, wie u.a. eine Selbstmedikation oder den Abbruch einer laufenden Therapie, ohne vorher mit einer Ärztin bzw. einem Arzt Rücksprache gehalten zu haben. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt oder einer medizinischen Fachperson beraten, wenn Sie an einer Krankheit und/oder Krankheitssymptomen leiden. Missachten Sie niemals professionellen medizinischen Rat und zögern Sie eine Beratung nicht hinaus. Alle wahrscheinlichen oder möglichen Belastungen/Nährstoffbedarfe/Unverträglichkeiten, die durch den Test festgestellt werden, müssen mit einem qualifizierten Arzt bzw. einer qualifizierten Ärztin, einem Heilpraktiker oder einer Heilpraktikerin besprochen werden. Wir empfehlen Ihnen auch, bei einer Ernährungsumstellung immer zuerst einen niedergelassenen Arzt zu Rate zu ziehen. Die bei diesem Test angewandte Methode ist dem „alternativen“ Ansatz zuzuschreiben und erfolgt über eine computergesteuerte Bioresonazmessung.

WENN SIE DER AUFFASSUNG SIND, DASS ES SICH UM EINEN MEDIZINISCHEN NOTFALL HANDELT, RUFEN SIE SOFORT IHREN ARZT BZW. IHRE ÄRZTIN ODER DEN NOTRUF AN.

WICHTIG:
– Unsere Mikronährstoffanalysen/Unverträglichkeitstests sind kein Medizinprodukt.
– Jeder Kunde trägt selbst die volle Verantwortung für seine Handlungen. Es besteht keine Haftung für einen wirtschaftlichen / persönlichen Schaden.
– Unser Messverfahren ist derzeit in der schulmedizinischen Wissenschaft nicht anerkannt.
– Unsere Mikronährstoffanalysen/Unverträglichkeitstests ersetzen keine medizinische Diagnose durch einen Arzt oder Heilpraktiker und sind kein Ersatz für eine medizinische Behandlung. Diagnosen dürfen nur von Ärzten erstellt werden.

Unsere Auswertung des Unverträglichkeitstest ist so gestaltet, dass alle Parameter ausgeblendet werden, die nicht über den Schwellenwert hinaus reagiert haben. So kann Ihr Ergebnis klar und prägnant dargestellt werden. Ein Anspruch auf Einsicht der vollständigen Parameterliste besteht nicht. Unser Test misst keine IgE Allergien oder IgG Antikörper

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
Die Medicross Group befasst sich mit der feinstofflichen Austestung von Haar- und Speichelproben von Mensch und Tier sowie dem Verkauf bzw. der Vermittlung von Produkten u.a. in Form von Nahrungsergänzungsmitteln und Pflegeprodukten.
Die vertraglichen Leistungen der Medicross Group bestehen in:
a) der Durchführung von feinstofflichen Mikronährstoffanalysen/Unverträglichkeitstests;
b) ggf. der Vermittlung für Erstellung von Ernährungskonzepten durch Ärzte, Heilpraktiker, Ökotrophologen oder sonstigen geeigneten Personen;
c) der Vermittlung individuell gefertigter Mikronährstoffkombinationen/-produkte im NEM-Bereich.
Medicross Group ist nicht verantwortlich für Leistungen von Beratern/Beteiligten, denen gegenüber Medicross Group lediglich als Vermittler tätig ist. Dies sind insbesondere die Apotheken, die die Nährstoffkombinationen, Nahrungsergänzungsmittel etc. herstellen. Gleiches gilt für etwaige, über die vertragsgegenständlichen hinausgehende Leistungen, die von Beratern oder sonstigen unter b) genannten Personen erbracht wurden, die im Rahmen einer individuell abgeforderten gesonderten Beratung direkt für den Kunden außerhalb dieses Vertrages tätig werden. Die für Medicross Group tätigen Personen bzw. die in die Vermittlung der Erstellung der Ernährungskonzepte eingebundenen Ärzte, Heilpraktiker etc. sind nicht berechtigt, Abweichungen von diesen Vertragsbedingungen mündlich zu vereinbaren. Etwaige ergänzende mündliche Nebenabreden/-absprachen zwischen den Vertragsparteien dieses Vertrages sind zu Beweiszwecken schriftlich niederzulegen.
§ 2 Vertragsverhältnis, Kosten, weitere Leistungen
a) Das Vertragsverhältnis zwischen Medicross Group und dem Kunden kommt zustande mit Zugang des entsprechenden Auftrags des Kunden bei Medicross Group zur Durchführung einer Mikronährstoffanalyse bzw. eines /Unverträglichkeitstests mittels Übersendung einer Haar- oder
b) Der im Formular ausgewiesene Bruttopreis beinhaltet die Laborkosten der feinstofflichen Austestung sowie die grafische Darstellung des Testergebnisses. Für darüber hinausgehende Beratung, Betreuung und evtl. Rezeptierung fallen weitere Kosten an. Die Kosten der individuell für den Kunden zusammengestellten Nahrungsergänzungsmittel, die auf Anforderung des Kunden von einer Apotheke zusammenzustellen sind, sind nicht Gegenstand dieses Vertrages und nicht im Preis enthalten.
c) Soweit es zu einer weitergehenden individuellen Beratung durch Ärzte, Heilpraktiker etc. kommt, die über die hier vertraglich festgelegte Leistung hinausgeht, fallen gesonderte Kosten an, die individuell von der in Anspruch genommenen Leistung abhängig sind. Diese Leistung wird dann in Eigenverantwortung und auf eigene Rechnung des jeweiligen Beraters aus dem Kreise der in § 1 b) genannten Personen, jedoch unter fachlicher Aufsicht eines Arztes, erbracht und stehen mit der von Medicross Group angebotenen Leistung nicht in Zusammenhang.
§ 3 Haftung
a) Die Methode der Medicross Group ist dem Bereich der ganzheitlichen Komplementärmedizin zuzurechnen und stellt für den Arzt, Heilpraktiker oder die sonstigen in § 1 genannten Personen eine zusätzliche Diagnose- und Therapiemöglichkeit dar.
b) Die Haftung für ein unzutreffendes Testergebnis und für eine fehlerhafte Beratung wird ausgeschlossen. Von den Haftungsbeschränkungen, Haftungsausschlüssen und Ausschlüssen von Schadensersatzhaftung ist eine Haftung von Medicross Group für Vorsatz und Arglist ausgenommen. Die Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten ebenfalls nicht für die Haftung von Medicross Group für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Medicross Group beruhen. Die Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten darüber hinaus nicht für eine Haftung von Medicross Group für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Medicross Group beruhen. Einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Medicross Group steht die vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters, Erfüllungsgehilfen oder der in § 1 b) genannten Personen gleich.
§ 4 Datenspeicherung und Datenschutz
a) Wir speichern von Ihnen angegebene personen- und gesundheitsbezogenen Daten, dies jedoch nur, soweit die Datenspeicherung zur Bearbeitung der Austestung und der Vermittlung der Ernährungskonzeption durch Ärzte, Heilpraktiker bzw. der in § 1 b) genannten
Personen erforderlich ist.
b) Die erhobenen Daten werden i.S.d. Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet.
c) Medicross Group ist – jederzeit widerrufbar – berechtigt, eigene Werbesendungen an die vom Kunden bekanntgegebenen Adressen, insbesondere auch E-Mail-Adressen des Kunden, zu versenden.
d) Medicross Group sichert dem Kunden zu, Kundendaten und Adressen nicht an andere Firmen zu Werbe- oder sonstigen Zwecken weiterzugeben. Ausgenommen hiervon
ist die Weitergabe der Daten an etwaige beteiligte Berater und insbesondere Apotheken zur Beratung bzw. Fertigung der Nährstoffkombinationen/-produkte.
e) Medicross Group gewährt dem Kunden absolute Diskretion; dies gilt insbesondere für persönliche Angaben des Kunden in der Beauftragung zu Mikronährstoffanalysen.
f) Der Kunde hat gegenüber der Medicross Group einen jederzeitigen Anspruch auf Auskunft, welche Daten über ihn gespeichert sind.
g) Der Kunde erhält seine Ergebnisse per E-Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt.
§ 5 Urheberrecht
Sämtliche angegebenen und veröffentlichten Texte, Grafiken und Skripte der Medicross Group sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der Medicross Group, auch auszugsweise, nicht weiterverwendet oder weitergegeben werden. Medicross Group behält sich für den Fall der Nichtbeachtung der Urheberrechte Geltendmachung von Schadensersatz vor.
§ 6 Widerrufsrecht
a) Widerrufsbelehrung & Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Medicross Group GmbH, Heuriedweg 20, 88131 Lindau, Deutschland, info@medicross-group.com, Telefon: +49 (0) 8382 27924 50) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

– Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Medicross Group GmbH, Heuriedweg 20, 88131 Lindau, Deutschland, info@medicross-group.com, +49 (0) 8382 27924 50) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:

Medicross Group GmbH, Heuriedweg 20, 88131 Lindau, Deutschland

info@medicross-group.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)___________/erhalten am (*) ___________

– Name des/der Verbraucher(s)

_________________________________

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

______________________
______________________
______________________

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

______________________

– Datum

______________________

 (*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit FÖHLISCH Rechtsanwälte.
c) Das dem Angebot zugrundeliegende Messverfahren unterliegt im Grundsatz keiner vollständigen Reproduzierbarkeit. Dem Anbieter ist es vor diesem Hintergrund frühestens nach Ablauf von drei (3) Monaten nach der zuletzt erfolgten Messung möglich, eine erneute Messung mit einer neu entnommenen Haarprobe durchzuführen. Vorher beauftragte Prüfungen können ohne Angabe von Gründen zurückgewiesen werden. Widersprüchliche und/oder abweichende Ergebnisse zweier zeitversetzter Messungen beim gleichen Probanden stellen insbesondere keinen Rücktrittsgrund des Probanden dar. Jegliche Haftung diesbezüglich wird ausgeschlossen.
§ 7 Gerichtsstand
Gerichtstand ist ausschließlich Kempten (Allgäu), Deutschland.
§ 8 Salvatorische Klausel
Sollten Bestimmungen dieser AGB und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständikeiten.

Lindau, Jänner 2020

——

Terms and Conditions

Preamble
The company Medicross Group GmbH, Heuriedweg 20, 88131 Lindau (Lake Constance), Germany, provides its contractual services exclusively within the framework of the following Terms and Conditions.

Please note
For legal reasons, we must expressly advise against using the test results as a reason for taking medical measures yourself, such as self-medication or stopping ongoing therapies, without having first consulted a physician. Always consult your physician or healthcare professional if you suffer from any disease and/or experience symptoms. Never disregard professional medical advice, and do not delay a consultation. Any probable or potential exposure/nutrient requirements/allergies/intolerances identified by the test must be discussed with a qualified physician or nonmedical practitioner. When changing your diet, we also recommend to first consult a physician. The method employed in this test is attributed to complementary/alternative medicine and performed by means of computer-controlled Bioresonanzimpulse measurement.

PLEASE NOTE:

– Our micronutrient analyses/intolerance tests are not medical products.
– Customers are fully responsible for their own actions. No liability is assumed for financial/personal damages.
– Our measuring method is currently not recognized in traditional medical science.
– Our micronutrient analyses/intolerance tests do not replace a medical diagnosis by a physician or nonmedical practitioner, nor can they replace medical treatment.
– Only physicians are authorized to make a diagnosis.

Our evaluation of the incompatibility test is designed in such a way that all parameters which did not react above the threshold value are hidden. In this way, your result can be presented clearly and concisely. There is no right to view the complete parameter list.

IF YOU BELIEVE IT IS A MEDICAL EMERGENCY, CALL YOUR PHYSICIAN OR THE EMERGENCY NUMBER IMMEDIATELY.
§ 1 General information and scope of application
Medicross Group specializes in the complementary testing of human and animal hair and saliva samples as well as in the sale and procuration of products including nutritional supplements and care products.
The contractual services of Medicross Group consist of:
a) Carrying out complementary micronutrient analyses and allergy/intolerance tests.
b) Possibly the arrangement of nutritional concepts by physicians, nonmedical practitioners, ecotrophologists or other qualified persons.
c) The procuration of individually manufactured blends of micronutrient supplements/products in the field of dietary supplements.Medicross Group is not responsible for services provided by consultants/parties involved for whom Medicross Group is acting solely as an intermediary. In particular, these include pharmacies that manufacture blends of nutritional supplements, dietary supplements etc. The same applies to any services beyond the scope of the contractual agreement which are provided by consultants or other persons specified in § 1 b), who are directly working for the customer outside this agreement within the framework of an individually requested separate consultation. The persons working for Medicross Group or those involved in arranging the preparation of nutritional concepts, physicians, nonmedical practitioners etc. are not authorized to verbally agree on deviations from these contractual Terms and Conditions. Any additional verbal agreements to this contract between the parties must be documented in writing as evidence.
§ 2 Contractual relationship, costs, further services
a) The contractual relationship between Medicross Group and the customer is established when Medicross Group receives the customer’s order to carry out a micronutrient analysis or an intolerance test by sending a hair or saliva sample.
b) The gross price stated in the form includes the laboratory costs of the complementary analysis as well as the graphic representation of the test results. For further consultation, support and possibly formulation, additional costs are incurred. The costs for dietary supplements that have to be individually prepared for the customer by a pharmacy at the customer’s request are not part of this contract and are not included in the price.
c) Insofar as further individual consultation by physicians, nonmedical practitioners etc. takes place, which goes beyond the contractually stipulated services, separate costs are incurred, which depend on the individual service being provided. This service is then provided independently and for the account of the respective consultant from among the persons named in § 1 b), but under the professional supervision of a physician, and is not connected with the service offered by Medicross Group.
§ 3 Liability
a) The method employed by Medicross Group belongs to the field of holistic complementary medicine and provides an additional diagnostic and therapeutic
option for the physician, nonmedical practitioner or other persons mentioned in § 1.
b) Any liability for an incorrect test result and for erroneous advice is excluded. Exempt from the limitations of liability, exclusions of liability and exclusions of liability for damages is the liability of Medicross Group for intent and fraudulent intent. The limitations and exclusions of liability do not apply to the liability of Medicross Group for damages resulting from injury to life, limb or health due to an intentional or negligent breach of duty by Medicross Group. Furthermore, the limitations and exclusions of liability do not apply to the liability of Medicross Group for other damages resulting from an intentional or grossly negligent breach of duty by Medicross Group. An intentional or grossly negligent breach of duty by Medicross Group is deemed equivalent to an intentional or grossly negligent breach of duty by a legal representative, agent or the persons mentioned in § 1 b).
§ 4 Data storage and data security
a) The customer agrees that their personal and health-related data provided by them may be stored by Medicross Group, but only to the extent that the data storage is required for the processing of the analysis and the arrangement of the nutritional concept by physicians, nonmedical practitioners or the persons mentioned in
§ 1 b).
b) The collected data will be stored and processed in accordance with the German Bundesdatenschutzgesetz (BDSG, federal data protection act).
c) Medicross Group has the right—which can be revoked at any time—to send its own advertising mailings to the addresses provided by the customer, in particular the e-mail addresses of the customer.
d) Medicross Group guarantees the customer that customer data and addresses will not be shared with other companies for advertising or other purposes. Excluded from the foregoing is the transfer of data to any consultants and particularly pharmacies possibly involved for the purpose of advising or manufacturing blends of micronutrient supplements/products.
e) Medicross Group guarantees the customer absolute discretion, which applies in particular to personal information provided by the customer when ordering a micronutrient analysis.
f) The customer has the right to information at any time regarding which data Medicross Group has stored about them.
g) The customer receives their results by email to the provided email address.
§ 5 Copyright
All indicated and published texts, graphics and scripts of Medicross Group are protected by copyright and must not be further used or passed on, in whole or in part, without the written permission of Medicross Group. Medicross Group reserves the right to assert claims for damages in the event of non-compliance with copyrights.
§ 6 No right of revocation
a) The customer is expressly informed that the customer does not have a statutory right of revocation, as all contractual services are individually tailored to and created for the customer. A contractual right of revocation and return has not been agreed.
b) (c) The measuring method on which the offer is based is in principle not subject to complete reproducibility. Therefore, the provider may carry out a new measurement with a newly taken hair sample at the earliest three (3) months after the last measurement. Tests ordered earlier may be rejected without giving reasons. Contradictory and/or deviating results of two time-delayed measurements for the same test person are in particular no reason for the test person to cancel the order. In this regard, no liability whatsoever is accepted.
§ 7 Place of jurisdiction
The sole place of jurisdiction is Kempten (Allgäu), Germany.
§ 8 Severability clause
If a provision of these Terms and Conditions and/or the contract is or becomes illegal, invalid or unenforceable in any jurisdiction, that shall not affect the validity or enforceability in that jurisdiction of any of the remaining provisions. The ineffective provision shall be replaced by an effective provision that comes as close as possible to the purpose of the agreement, to which the parties would have agreed upon to achieve the same economic result if they had been aware of the ineffectiveness of the provision. The same applies correspondingly to any incompleteness of provisions and/or the contract.

Lindau, August 2018

——

Veuillez noter

Pour des raisons légales, nous conseillons expressément de ne pas utiliser les résultats des tests pour prendre des mesures médicales par vous-mêmes, telles que l’automédication ou l’arrêt de traitements en cours, sans avoir consulté un professionnel de la santé. Consultez toujours votre médecin ou un professionnel de la santé si vous souffrez d’un trouble et/ou ressentez des symptômes. N’ignorez pas les conseils médicaux des professionnels, et ne retardez pas vos consultations. Tout exposition probable ou potentielle/prescription nutritive/allergies/intolérances identifiées par le test doivent être revues avec un docteur agréé ou un praticien non-médical. Avant d’adapter votre régime alimentaire, nous vous recommandons de consulter un médecin. La méthode employée lors de ce test se rapporte à une médecine complémentaire/alternative et est exercée par le biais de mesures d’impulsion Bioresoanz assistées par ordinateur.

SI VOUS ESTIMEZ QU’IL S’AGIT D’UNE URGENCE MÉDICALE, APPELEZ IMMÉDIATEMENT VOTRE DOCTEUR OU LE NUMÉRO D’URGENCE.

MERCI DE PRENDRE NOTE :

Nos analyses de micro-nutriments / intolérances n’ont pas valeur médicale.
Les clients sont seuls responsables de leurs actes. Aucune responsabilité n’est endossée en cas de dommages financiers / personnels.
Notre méthode de mesure n’est pas reconnue par la médecine traditionnelle.
Nos analyses de micro-nutriments / intolérances ne substituent pas à un diagnostic médical réalisé par un médecin ou un praticien non-médical, et ne peuvent se substituer à un traitement médical.
Seuls les médecins sont aptes à effectuer un diagnostic médical.
1 Information générale et champ d’application

Medicross Group est spécialisé dans les tests complémentaires de cheveux humains, de poils d’animaux et d’échantillons de salive ainsi que dans la vente et l’approvisionnement de produits incluant les compléments alimentaires et les produits de soin.

Les services contractuels de Medicross Group consistent en :

Réaliser des analyses complémentaires de micro-nutriments et des tests d’allergies/intolérances.
La mise en place possible de concepts nutritionnels par des médecins, des praticiens non-médicaux, des écotropologistes ou d’autres personnes qualifiées.
Procurer des mélanges de micro-nutriments/compléments/produits individualisés identifiables à des compléments alimentaires.
Medicross Group n’est pas responsable des services fournis par des consultants/tierces-parties impliqués pour lesquels Medicross Group n’agit qu’en tant qu’intermédiaire. Plus particulièrement, sont inclues les industries pharmaceutiques fabricant les mélanges de compléments alimentaires, les complément nutritionnels, etc… Il en est de même pour tout service fourni par des consultants ou d’autres personnes spécifiées dans la catégorie § 1 b), s’étendant au-delà du champ d’application défini dans l’accord contractuel, et qui travaillent directement avec le client en dehors du cadre défini dans cet accord et dans le cadre d’une demande séparée de consultation individuelle. Les personnes travaillant pour Medicross Group ou les personnes impliquées dans la préparation des concepts nutritionnels, médecins, praticiens non-médicaux, etc… ne sont pas autorisées à consentir verbalement à des dérogations à ces Termes et Conditions contractuels. Tout accord verbal additionnel à ce contrat doit être consigné à l’écrit et fera foi de preuve.

2 Relation contractuelle, coût, services complémentaires
a) La relation contractuelle entre Medicross Group et le client est établie lorsque Medicross Group reçoit la commande du client envoyant cheveux ou échantillon de salive pour effectuer une analyse de micro-nutriment ou un test d’intolérance
b) Le prix brut indiqué dans le formulaire comprend les coûts de laboratoire de l’analyse complémentaire ainsi que de la représentation graphique des résultats du test. Pour tout consultation ultérieure, accompagnement et éventuellement formulation de produit, des coûts supplémentaires seront engendrés. Les coûts des compléments alimentaires qui devront être individuellement préparés pour un client par une pharmacie, à la demande du client, ne sont pas couverts par ce contrat et ne sont pas inclus dans ce prix.
c) Dans la mesure où une consultation individuelle pratiquée par des médecins, des praticiens non-médicaux, etc… aurait lieu, s’étendant au-delà des services contractuellement stipulés, des coûts séparés seront engendrés, en fonction du service qui sera individuellement fourni. Ce service est dès lors fourni de façon indépendante et pour le compte du consultant respectif s’inscrivant parmi les personnes nommées dans la section § 1 b), mais sous la supervision professionnelle d’un médecin, et n’est en rien relié au service proposé par Medicross Group.
3 Responsabilité
a) La méthode employée par Medicross Group s’inscrit dans le cadre de la médecine complémentaire holistique et apporte un diagnostic supplémentaire et une solution thérapeutique pour le médecin, le praticien non-médical ou tout autre personne mentionnée dans la section § 1.
b) Toute responsabilité pour un résultat de test incorrect et pour des conseils erronés est exclue. La responsabilité de Medicross Group pour intention et intention frauduleuse est exempte des limites de responsabilités, des exclusions de responsabilités et des exclusions de responsabilité pour dommages. Les limites et exclusions de responsabilités ne s’appliquent pas à la responsabilité de Medicross Group pour dommages résultant d’atteinte à la vie, à un membre ou à la santé dûs à un manquement aux obligations par négligence de la part de Medicross Group. Par ailleurs, les limites et exclusions de responsabilité ne s’appliquent pas à la responsabilité de Medicross Group pour tout autre dommage résultant d’un manquement aux obligations intentionnel ou grave de la part de Medicross Group. Un manquement aux obligations intentionnel ou grave de la part de Medicross Group est considéré comme équivalent à un manquement aux obligations intentionnel ou grave de la part d’un représentant légal, agent ou personnes mentionnées dans la section § 1 b).
4 Enregistrement des données et sécurité des données
a) Le client consent à ce que les données personnelles et relatives à la santé qu’ils fournissent soient enregistrées par Medicross Group, mais seulement à condition que cet enregistrement des données soit nécessaire pour le traitement de l’analyse et la conception du concept nutritionnel par des médecins, des praticiens non-médicaux ou les personnes mentionnées dans la section§ 1 b).
b) Les données collectées seront enregistrées et traitées en accord avec l’organisme allemand German Bundesdatenschutzgesetz (BDSG, acte fédéral de protection des données).
c) Medicross Group se réserve le droit-qui peut être révoqué à tout moment-de diffuser ses propres courriers publicitaires aux adresses fournies par les clients, et en particulier aux adresses e-mail des clients.
d) Medicross Group garantit à ses clients que les données client et leurs adresses ne seront pas partagées avec d’autres sociétés à des fins publicitaires ou autres. De ces termes précédents sont exclus le transfert de données à tout consultant et en particulier les pharmacies éventuellement impliquées dans un but de conseil ou de fabrication des mélanges de compléments/produits en micro-nutriments
e) Medicross Group garantit une discrétion totale au sujet de ses client, ceci s’appliquant tout particulièrement aux informations personnelles fournies par le client lors de la commande d’une analyse de micro-nutriments.
f) Il est réservé au client le droit d’information à tout moment concernant les données à son sujet enregistrées par Medicross Group.
g) Le client recevra ses résultats par e-mail, à l’adresse e-mail fournie.
5 Droits de reproduction (Copyright)
Tous les textes affichés et publiés, les illustrations graphiques et scriptes de Medicross Group sont protégés par droits de reproduction et ne doivent en aucun cas être utilisés ou transférés, en totalité ou en partie, sans permission écrite du Goupe Medicross. Medicross Goup se réserve le droit d’engager des poursuites pour dommages dans l’éventualité du non-respect de ces droits de reproduction.
6 Non droit de contestation
a) Le client est expressément informé qu’il n’a pas de droit statutaire de contestation, puisque tous les services contractuels sont créés individuellement et sur mesure pour le client. Un droit contractuel de contestation et de retour n’a pas été convenu.
b) Les résultats de notre procédure de test ne sont pas totalement reproductibles. C’est pourquoi le prestataire ne pourra effectuer une nouvelle analyse portant sur un autre échantillon de cheveux qu’après un délai d’au moins trois (3) mois. Les tests déjà commandés peuvent être rejetés sans indication de motif. Des résultats contradictoires et/ou divergents de deux mesures différées dans le temps mais portant sur la même personne ne constituent pas un motif valable de rétractation. Nous déclinons toute responsabilité à cet égard.
7 Lieu de juridiction
L’unique lieu de juridiction est à Kempten (Allgäu), Germany.
8 Clause de divisibilité
Si une provision de ces Termes et Conditions et/ou si le contrat est ou devient illégal, invalide ou inapplicable dans quelconque juridiction, cela n’affecte en rien la validité ou l’applicabilité dans cette juridiction d’aucune des provisions restantes. La provision sans effet sera remplacée par une provision avec effet qui se rapproche autant que possible de l’objectif de cet accord, auxquelles les parties auront consenties afin d’atteindre les mêmes objectifs économiques dans le cas où ils seraient informés du non-effet de la provision. Il en est de même concernant les incomplétudes des provisions et/ou du contrat.

Lindau, August 2018